Die Guyabano Frucht

Guyabano, in deutscher Sprache eher Guabano, oder die Stachelannone, in manchen asiatischen Ländern auch Graviola oder Soursop genannt, wächst in tropischen Gefilden seit Jahrhunderten. Sie ist eine stachelige, grüne Frucht mit weißem Fruchtfleisch und wird regelmäßig von Einheimischen asiatischer Völker, schon seit Jahrhunderten als natürliches Medikament eingesetzt. Diese Völker wissen aus der Praxis um die Wirkungen der Frucht.

 

Guyabano kommt dort regelmäßig bei Bakterien- und Pilzinfektionen genauso zum Einsatz, wie bei inneren Parasiten bzw. Würmern und zum Beispiel hohem Blutdruck. Doch die Frucht kann scheinbar noch viel mehr. Die Frucht ist bei asiatischen Völker seit Jahrhunderten bekannt dafür, dass sie nach dem regelmäßigen Verzehr für folgende Einsatzmöglichkeiten und Krankheiten helfen und vorbeugen kann. Guyabano soll zielgerichtet bösartige Zellen töten, ohne gesunde Zellen zu schädigen und soll dabei bei der Verlangsamung des Wachstums von bösartigen Zellen und/oder Tumoren, ähnlich als Adriamycin, ein häufig verwendetes Chemotherapeutikum, helfen.


Nährwertangaben für das Fruchtfleisch:

 

Bitte die Tabelle bei Ihrem Smartphone nach links scrollen, um alle Daten vollständig sehen zu können. Die folgenden Daten, können von Frucht zu Frucht leicht variieren. Teilweise wurden in manchen Früchten z.B. zusätzlich noch Anteile von Kalium, Natrium, Vitamin A, Vitamin D, Vitamin C, Vitamin B12 und geringe Anteile von Fruchtzucker festgestellt.

 

 Brennwert pro 100g:  358kJ/86kcal  pro 100g 4,3%
 Fetgehalt:  0,3g  pro 100g 0,4%

 davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren:

 0,1g  pro 100g 0,1%

 einfach ungesättigte Fettsäuren:

 0,1g  pro 100g 0,1%

 davon gesättigte Fettsäuren:

 0,1g  pro 100g 0,1%
 Ballaststoff:  1,6g  pro 100g  --
 Eiweis:  1,2g  pro 100g 2,4%
 Salz:  0,0mg  pro 100g 0,0%

 Antikrebs, Gesundheits- und Antitumorewirkstoffe

 Acetogenin Cis-Annonacin:

 66g  pro 100g 71%

 Vitamine & Mineralstoffe pro 100g Vitamin C:

 20mg  pro 100g 33,4%
Kalzium:  14,0g  pro 100g 1,4%
 Eisen:  0,5g  pro 100g 2,6%
 Magnesium:  23,9g  pro 100g 6,0%

Bei den tropischen Völkern seit Jahrzehnten bekannte, mögliche Vorteile nach dem Verzehr, die sich durch Erfahrungsberichte unserer Kunden sowie teilweise eigenen Erfahrungen bestätigten, soll ...

  • Guyabano bösartige, abnormale Zellen zusammen mit den Guyabano Blättern effektiv bekämpfen können
  • Guyabano gegen bösartige, abnormale Zellen zusammen mit dem Guyabano Verstärker und den Guyabano Blättern vorbeugen können
  • Guyabano die negativen Nebenwirkungen bei einer Chemotherapie extrem abfedern und davor zusammen mit den Guyabano Blättern weitgehend schützen können
  • Guyabano das gesamte Immunsystem extrem stärken und somit vor viralen Infektionskrankheiten wie z.B. grippalen Infekten und damit auch vor dem negativen Ausbruch von ansteckenden Virenkrankheiten schützen können
  • Guyabano das Wachstum von negativen Bakterien, Tumoren, Viren und Parasiten zusammen mit den Guyabano Blättern hemmen
  • Guyabano Verdauungsprobleme lösen, ohne dabei Durchfall zu erzeugen
  • Guyabano den Bluthochdruck in normale Werte zusammen mit den Guyabano Blättern senken
  • Guyabano gegen bestimmte Autoimmunkrankheiten helfen können
  • Guyabano gegen Unwohlsein und verdorbenen Magen helfen
  • Guyabano gegen akute Hautkrankheiten wie Neurodermitis zusammen mit den Guyabano Blättern helfen
  • Guyabano zur Behandlung gegen Diabetes, Blutzucker und Arthritis zusammen mit den Guyabano Blättern verwendet werden können
  • Guyabano zur Behandlung gegen Gicht zusammen mit den Guyabano Blättern verwendet werden können
  • Guyabano auch Nägel hart- und schneller wachsen lassen
  • Guyabano gegen alle Knochenkrankheiten helfen und Schmerzen sowie Unbeweglichkeit der Gelenke stark lindern
  • Guyabano gegen Erschöpfung und gegen alle Gelenkprobleme eingesetzt werden können
  • Guyabano gegen fast alle Alterserscheinungen zusammen mit den Guyabano Blättern wirken können
  • Guyabano die Fitness, die Leistungsfähigkeit sowie den Stoffwechsel wie zum Beispiel auch für Leistungssportler stark erhöhen können
  • Guyabano zusammen mit dem Guyabano Verstärker und den Guyabano Blättern gegen Demenz eingesetzt werden können
  • Guyabano das gesamte Blutbild extrem verbessern können
  • Guyabano gegen Schlaganfall und Herzinfarkt vorbeugen können
  • Guyabano die Adern reinigen und kann unerwünschte Verengungen vorbeugen
  • Guyabano gegen Rückenschmerzen eingesetzt werden können
  • Guyabano gegen Allergien wirken und vorbeugen
  • Guyabano das allgemeine Wohlbefinden stark steigern
  • Guyabano gegen Borreliose eingenommen werden können
  • Guyabano gegen Schlafstörungen und vieles mehr wirken können.

 

 

 

 

Das sind nur einige Geheimnisse der Wunderfrucht und des Wunderbaumes Guyabano.


Unser Tipp zum Verzehr ...

 

Die Einnahme zur Vorbeugung:

Drei Mal pro Woche jeweils eine Portion unseres Behälters, gefüllt mit dem ausgelösten, sonst unveränderten, schockgefrorenen Fruchtfleisch einer frischen Guyabano Frucht in der Menge von 300 Gramm, möglichst sehr fein püriert bis zur Creme aber im kühlen Zustand, entweder ganz oder verteilt auf die Tage.

 

Die Einnahme bei leichter Erkrankung:

Zweimal täglich am besten auf früh und abends verteilt, insgesamt eine Portion eines Behälters von 300 Gramm möglichst sehr fein püriert mit Mixer bis zur Creme aber im kühlen Zustand entweder ganz oder verteilt auf den jeweiligen Tag.

 

Wichtig ist dabei, dass Sie bei einem merklichen Wirkungswunsch ab der Einnahme mindestens einen Monat lang keine Pause bei der Einnahme machen, sonst geht die mögliche Wirkung, ähnlich wie bei der Einnahme eines Antibiotikums, verloren und Sie müssen wieder von vorne anfangen. Bei einem Wirkungswunsch sollten Sie sich mindestens drei Monate die o.g. Einnahme ununterbrochen täglich vornehmen. Wenn Sie dabei den Geschmack etwas verändern wollen, empfehlen wir bei Verträglichkeit eine Beimischung von frischen Himbeeren oder Blaubeeren.

 

Die Einnahme bei akuter Erkrankung insbesondere bei akuten, aggressiven, bösartigen Zellen oder Tumoren:

Mindestens zwei Behälter pro Tag, mindestens 90 Tage lang, AUF NÜCHTERNEN MAGEN, möglichst jeweils sehr fein mit Mixer püriert bis zur Creme aber im kühlen Zustand entweder ganz oder verteilt auf einzelnen die Tage.

 

Wichtig ist dabei, dass Sie bei einem Wirkungswunsch ab der Einnahme mindestens drei Monate lang keine Pause bei der Einnahme machen, sonst geht die mögliche Wirkung, ähnlich wie bei der Einnahme eines Antibiotikums, verloren und Sie müssen wieder von vorne anfangen. Erfahrungsberichte zeigen, bereits nach einem Tag Pause verschlechtert sich sofort das Blutbild und damit auch die mögliche Wirkung. Sofern Sie aus welchen Gründen auch immer eine Einnahme in diesen 3 Monaten unterbrechen sollten, müssen Sie bei einem Wirkungswunsch unbedingt danach wieder mindestens 3 Monate lang die o.g. Einnahme wiederholen. Bei einem Wirkungswunsch sollten Sie sich also mindestens drei Monate die o.g. Einnahme ununterbrochen täglich vornehmen. Wenn Sie dabei den Geschmack etwas verändern wollen empfehlen wir bei Verträglichkeit eine Beimischung von frischen Himbeeren oder Blaubeeren.

 

Bei einer akuten Erkrankung, insbesondere einer akuten Krebserkrankung, empfehlen wir dringend auch die Verwendung der Guyabano Blätter. Erfahrungsberichte zeigen, die mögliche Wechselwirkung der beiden Produkte zusammen, verstärkt die mögliche Wirkung um ein Vielfaches.

 

Nach 31 Tagen sollten Sie den Arzt um einen neuen Befund der Erkrankung bitten. Sofern wirklich noch keine Besserung eingetreten ist, wiederholen Sie die Einnahme um weitere 30 Tage in gleicher Weise. Spätestens nach 62 Tagen, sollten Sie laut uns vorliegenden Erfahrungsberichten eine erkennbare Besserung bemerken.

 

Bitten Sie den Arzt also nach erneuten 31 Tagen um einen neuen Befund der Krankheit und wir hoffen auf Ihre dann erfolgte, bereits merkliche Genesung. Wir wünschen es Ihnen und wären Ihnen für einen Bericht darüber dankbar, ob eine Besserung, oder gar eine Heilung auch bei Ihnen eingetreten ist.


Unsere Produkte und Waren sind ausdrücklich nicht als Medikament in Deutschland zugelassen, daher können und dürfen wir keine heilende Wirkung versprechen. Wir denken aber, dass es durchaus einen Versuch Ihrerseits wert sein sollte, Guyabano und die eventuelle Wirkung zu testen. Zumal der Geschmack der Frucht (irgendwo zwischen Banane, Litschi und Ananas) durchaus auch Ihnen schmecken wird. Im schockgefrorenen Zustand ist unser Produkt mindestens 1 Jahr haltbar. Muss aber innerhalb 3 Tagen nach dem Auftauen verzehrt werden, für den besten Geschmack sollten Sie die Frucht im Mixer vorher so fein als möglich zur Creme pürieren. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.

 

Wir wünschen VIEL GLÜCK bei der hoffentlich erfolgreichen Wirkung und Unterstützung Ihrer Fitness und Gesundheit und vielleicht schmeckt Ihnen die exotische Frucht ja sogar, die bisher so nicht in Deutschland erhältlich war. Probieren Sie es doch einfach aus und schreiben Sie uns, welche Meinung und welches Ergebnis Sie selbst nach dem Verzehr haben. Schon jetzt liegen uns nahezu unglaubliche Berichte unserer stetig steigenden Kunden vor und wir würden uns freuen, wenn wir Sie auch in den Kreis der positiven Erfahrungen demnächst mit aufnehmen können.



EazyBioLive and Vital GmbH

Altenburgstraße 7   I   DE 81243 München

office@guyabano.eu  I  +49 173 825 25 25