Der Guyabano Zögling als Pflanze

 

Wir haben für Sie aus dem Samen der Frucht in einer speziellen, monatelangen und sorgsamen Aufzucht die originale Guyabano Pflanze mit allen ihren Vorteilen in späterer Frucht und in ihren Blättern heran gezüchtet.

 

Wir freuen uns daher, Ihnen erstmals in Deutschland, nun einen solchen Zögling für die eigene Aufzucht der Pflanze und Frucht anbieten zu können.

 

Der Zgling ist etwa 5 cm groß mit ca. drei ersten Blättern.


Die Guyabano Pflanze mag es gerne warm und feucht und sollte viel gegossen werden. Allerdings möchte die Pflanze nicht im Wasser stehen. Bitte beim Einpflanzen und/ oder Umtopfen unbedingt nur in feuchte Anzuchtserde, gemischt mit etwa 20% Sand einbringen und niemals die bereits vorhandene Erde von den Wurzeln entfernen, sondern nur mit der bereits vorhandenen Erde ein/ umtopfen, andernfalls werden Sie keine Freude mit der Anzucht  haben.

 

Die Guyabano Pflanze bevorzugt helle sowie sonnige Plätze und kann durchaus auch im vollen Sonnenlicht stehen. Die Pflanze liebt es ab und zu feucht benebelt zu werden. Bitte aber niemals feucht benebeln, wenn die Pflanze direkt im prallen Sonnenlicht steht, da sonst die Blätter verbrennen, schwarze Punkte bekommen und abfallen. Nur mit viel Glück überlebt die Pflanze eine solche Prozedur. Deshalb die Guyabano Pflanze eher in den Abendstunden feucht benebeln.

 

Die Guyabano Pflanze ist nicht frostfest und bevorzugt warme Temperaturen zwischen 15 und 35 Grad. Ist es kälter als 15 Grad, wird die Pflanze nur sehr langsam wachsen und ist es wärmer als 35 Grad, benötigt sie viel Wasser, wächst aber sehr viel schneller. Die ideale Temperatur für die Pflanze liegt bei etwa 25 Grad Celsius.
 
Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Anzucht Ihrer eigenen Guyabano Pflanze!

 



EazyBioLive and Vital GmbH

Altenburgstraße 7   I   DE 81243 München

office@guyabano.eu  I  +49 173 825 25 25